Reitponyzucht Promise

zurück zu -Zuchterfolge-

Promise Champ of Gipsy / Champ 191 (Name im Sport)         Wallach, schwarzbraun                                                                                                                                             Deutsches Reitpony, *28.04.2004, V.: FS Champion de Luxe, M.: Promise Gipsy

Promise Champ of Gipsy ist das vierte Fohlen meiner Gipsy...

...und wohl das bisher sportlich erfolgreichste Pony der Promisezucht. Bisher waren Gipsy´s Nachkommen deutschlandweit eher im Pony-Vielseitigkeitssport vertreten. Dieses Promise-Kind sollte jedoch seinen Weg in der Dressur gehen. Der Start ins Ponyleben stand für Champ allerdings auf Messersschneide.

Mit Champ hat mir meine Gipsy ein richtiges Geburtstagsgeschenk gemacht. Noch dazu, weil ich das erste Mal bei der Geburt dabei sein durfte. Doch die Freudentränen wichen nur einen halben Tag später großen Sorgentränen. Sorge, ob dieser kleine graue Hengst den ersten Tag seines Daseins überleben würde? Am Mittag des 28.04. brachte ich Champ mit einem Darmverschluss in die hiesige Tierklinik. Der kleine Kerl musste sich einer Not-OP unterziehen. Die Ärzte machten nicht gerade die positivsten Überlebensprognosen. Aber Champ ist halt eine Kämpfernatur! Er hat sich nicht aufgegeben! Sein ganzes Leben lang!

    

Champ war in jungen Jahren immer etwas frech und keck. Ein richtiger Lausbub also! Doch lernte ich ihn auch als tapferen, bereitwillig arbeitenden Wallach kennen, der immer neugierig an neue Aufgaben heranging. Sein Potential für den Dressursport erkannten wir im Alter von 4 Jahren. Überdurchschnittlich im Gangwerk ausgestattet, besonders der Schritt ist eine Augenweide, machte Champ bereits in Reitpferdeprüfungen von sich reden und konnte einige Platzierungen gegen Großpferde erringen. Mit diesem Pony hatte ich meine Freude an der Dressurreiterei entdeckt. Es machte Spaß, sich mit ihm gemeinsam an den Lektionen auch reiterlich weiter zu entwickeln. Doch sah ich ihn in fördernden Reiterhänden eines jungen Talentes und nicht unterm Sattel eines erwachsenen Menschen. Er sollte mit einem Kind zusammenwachsen und vorankommen. Dafür züchte ich Ponys.

So kam es, dass Champ 2008/2009 zu seiner ambitionierten jungen Reiterin Marie-Luise Misztl nach Dresden wechselte. Die beiden sind ein Traumteam und haben es deutschlandweit zu vielen Erfolgen bis in den FEI-Bereich gebracht. Unter anderem nahm Champ 191, unter diesem Namen ist er seit dem Besitzerwechsel im Sport unterwechs, 2010 als erstes in Sachsen gezogenes Pony an den Bundeschampionaten der 6-jährigen Dressurponys teil und belegte im kleinen Finale den 3. Platz. Was für ein Erfolg, der mich als Züchter natürlich stolz macht!

Marie-Luise sagt über Champ:

"Also Champ ist absolut brav. Er macht alles mit, egal was. Er ist auch in fremder Umgebung total lieb. Hat eigentlich keine negativen Eigenschaften, außer dass er verfressen ist, wie wohl alle Ponys. Er mag es zu schmusen und gepflegt zu werden (kommt gleich nach fressen). Er liebt Bananen. Er hat eine super schwungvolle Bewegung und ist toll zu reiten! Seine bernsteinfarbenen Augen sind sein Markenzeichen, welche in der Sonne richtig blitzen. Alle sprechen einen darauf an, ein echter 'Eyecatcher' sozusagen. Er ist ein echtes Traumpony!"

Ich freue mich, so viel Positives von meinen Ponys zu hören! Ich wünsche Champ und seiner Reiterin alles Liebe und Gute sowie viel Spaß beim gemeinsamen Sammeln von Erfahrungen!

Einige Erfolge von Champ:

- 2004als Prämienfohlen bewertet
- 2008Platzierungen in Reitpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfungen der Klasse A
- 2009 unter seiner 12jährigen Reiterin Marie-Luise Misztl Siege und Platzierungen in Dressurprüfungen und Dressurpferdeprüfungen der Klasse A, erste Platzierungen im L-Bereich
- ab 2010 unter Marie-Luise Misztldeutschlandweit erfolgreich in Dressurprüfungen der Klasse L und  FEI-Prüfungen
unter anderem:
2010 - 3. Platz im kleinen Finale der 6jährigen Dressurponys bei den Bundeschampionaten
2010 - siegreich beim Dresdner Dressur Grand Prix in den FEI-Prüfungen der Ponytour (Pony-Dressurprüfungen Kl. L **)
2011 und 2012 - hoch plaziert beim Dresdner Dressur Grand Prix (Pony-Dressurprüfung Kl. L** - FEI-Prüfungen
2010, 2011, 2012 - jeweils Sächsischer Meister in der Dressur - Pony
 2010-2012 - mehrmalige Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften
 

2010-2012 - mehrmalige Teilnahme an den Süddeutschen Ponychampionaten und Süddeutschen Ponyhallenchampionaten  

- zuletzt: 21.-23.09.2012 in Bad Homburg = 9. Platz im Kür-Finale

 2012 -Teilnahme am Hamburger Dressur-Derby (Pony)...
  ... und und und
 - unter Marie-Luise Misztl Sächsisches Kaderpony Dressur
  
 2006_Promise Champ of Gipsy als Zweijähriger in der Aufzuchtherde des Fohlenhof Schöniger im Vogtland/Sachsen.
 2008_Nach der Prüfung.
 2008_Champ und Antje Klemm in einer Dressurpferde A in Kleinliebenau.
 2008_Strahlende Zweitplazierte. Champ und Antje Klemm in Kleinliebenau.

 

2010_Champ unter Marie-Luise Misztl beim Dresdner Dressur Grand Prix.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von: Brit Placzek

 

 

Fotos mit freundlicher Genehmigung von: Brit Placzek

  

Foto mit freundlicher Genehmigung von: Brit Placzek

  Danke Champ!
  

     

zurück zu -Zuchterfolge-